Fenstermarkisen – die angenehme Art der Beschattung von Fenstern. Sie werden von außen vor das Fenster montiert. Fenstermarkisen sind mit rundem oder eckigem Kasten erhältlich. Es wird unterschieden zwischen Senkrechtmarkisen, Fallarmmarkisen, Markisoletten und Dreiecksbeschattungen. Alle Fenstermarkisen können über Handkurbel, Motor oder Funkmotor betrieben werden. Die Kassetten bestehen aus stranggepresstem, pulverbeschichtetem Aluminium-Profil. Das eingefahrene Markisentuch ist dadurch vor Witterungseinflüssen geschützt. Alle hier vorgestellten Systeme sind auch als Koppelanlagen für größere Breiten lieferbar.

Folgende Systeme der Marke Lewens stehen zur Auswahl:

Micro 100
Fallarmmarkise, speziell für Fenster und Balkone entwickelt. Sie bietet mit variablem Neigungswinkel soviel Schutz oder Durchblick wie Sie wollen.
Max. 700 cm Breite und 175 cm Ausfall.
Micro 200
Senkrechtmarkise für farbenfrohen Sicht- und Sonnenschutz vor Fenster und Fassade.
Max. 400 cm Breite und 300 cm Höhe.
Micro 850/ Micro 1000
Senkrechtmarkise speziell für die Bespannung mit Screen-Glasfasergewebe oder Verdunklungstuch.
Max. 800 cm Breite und 375 cm Höhe.
Micro 300
Die Markisolette verzaubert Ihr Zuhause mit mediterranem Flair und raffinierter Technik.
Max. 350 cm Breite und 275 cm Höhe.

Lewens Fallarmmarkise Micro 100 Fenstermarkisen

Micro 100

Fallarmmarkise, speziell für Fenster und Balkone entwickelt. Sie bietet mit variablem Neigungswinkel soviel Schutz oder Durchblick wie Sie wollen. Max. 700 cm Breite und 175 cm Ausfall.

Lewens Senkrechtmarkise Micro 200 Fenstermarkisen

Micro 200

Senkrechtmarkise für farbenfrohen Sicht- und Sonnenschutz vor Fenster und Fassade. Max. 400 cm Breite und 300 cm Höhe.

Lewens Senkrechtmarkise Micro 850 1000 Fenstermarkisen

Micro 850/ Micro 1000

Senkrechtmarkise speziell für die Bespannung mit Screen-Glasfasergewebe oder Verdunklungstuch. Max. 800 cm Breite und 375 cm Höhe.

Lewens Markisolette Typ Micro 300 Fenstermarkisen

Micro 300

Die Markisolette verzaubert Ihr Zuhause mit mediterranem Flair und raffinierter Technik. Max. 350 cm Breite und 275 cm Höhe.

Zusätzlich stehen folgende Systeme der Marke Warema zur Auswahl:

Senkrechtmarkisen:

Senkrechtmarkisen sind in verschiedenen Ausführungen erhältlich:

Die Vertikal Kassettenmarkise mit seitlicher Seilführung. Das Markisentuch wird durch korrosionsbeständige Drahtseile geführt. Das Tuch wird durch das Gewicht des Ausfallprofils auf Spannung gehalten:

Seilführung2 150x150 Fenstermarkisen

Senkrechtmarkise mit Seilführung

Die Vertikal Kassettenmarkise mit Winkelführungsschienen. Das Tuch wird durch das Gewicht des Ausfallprofils oder des Gegenzugsystems auf Spannung gehalten:

Führungsschienen 150x150 Fenstermarkisen

Senkrechtmarkise mit Führungsschienen

Vertikal Kassettenmarkise mit Edelstahlstabführung als elegante Alternative zur klassischen Seilführung:

Seilführung1 150x150 Fenstermarkisen

Senkrechtmarkise mit Stabführung

Senkrechtmarkise mit ZIP-Führung. Die Markise wird durch ein in der Schiene liegendes Reißverschlusssystem geführt. Dadurch wird kein Licht zwischen Schiene und Behang gelassen, zusätzlich wird eine hohe Windstabilität erreicht:

Fenstermarkisen mit zip Führung 150x150 Fenstermarkisen

Senkrechtmarkise mit ZIP-Führung

Fallarmmarkisen:

Bei Fallarmmarkisen fährt das Tuch nicht senkrecht an der Fassade hinunter, sondern wird durch Fallarme von der Fassade auf Abstand gehalten. Fallarmmarkisen halten das Tuch entweder mit Gasdruckfedern oder mit innen liegenden Zugfedern auf Spannung. Je nach den optischen Gegebenheiten können beide Systeme optional verbaut werden und fügen sich so in ein harmonisches Gesamtbild der Außenfassade ein.

Fallarammarkise 150x150 Fenstermarkisen

Fallarmmarkise

Markisoletten:

Der obere Bereich der Markisolette fährt senkrecht nach untern. Der untere Bereich kann variabel ausgestellt werden:

Markisolette 150x150 Fenstermarkisen

Markisolette

Dreiecksbeschattungen:

Die Dreiecksbeschattung für besondere Fälle mit Abstandsmontage:

Dreiecksbeschattung 150x150 Fenstermarkisen

Dreiecksbeschattung